„Tun, was man
liebt, ist Freiheit.“

 

Marleen Brück

 

 

„Tun, was man liebt, ist Freiheit.“

Marleen Brück

Herzlich willkommen

ich freue mich, dass sie da sind.
Ich bin Marleen Brück
MentalCoach, Stresstherapeutin, Mentaltrainerin
Master of cognitive neuroscience (aon)

Über mich

Seit 23 Jahren leite ich das Institut ConCardio mit dem Ziel, Menschen in belastenden Situationen, bei Stress und Burnout, Angst und Panik und Veränderungsprozessen zu begleiten. Dabei habe ich für Firmen, Institutionen und auch für die Pharmaindustrie Vorträge und Workshops gehalten. Mein Hauptaugenmerk liegt heute auf dem Coaching von Einzelpersonen.

Mein Anliegen ist es, Menschen Mut zu machen, sich auf das zu konzentrieren, was sie tatsächlich beeinflussen können – nämlich ihr Gedanken, ihre Emotionen, ihr Verhalten und ihre Handlungen.

„Die letzte der menschlichen Freiheiten ist die,
sich zu den gegebenen Verhältnissen so oder so einzustellen.“

Viktor Franklin

„Die letzte der menschlichen Freiheiten ist die, sich zu den gegebenen Verhältnissen so oder so einzustellen.“

Viktor Franklin

Es gibt Wege, wie du dein Gehirn so „verdrahten“ kannst, dass du in belastenden Situationen gelassener und bei dir bleibst, bewusst und achtsam bist, eine positive Ausstrahlung behältst und besser schlafen kannst.

Es ist der Weg des Bewusstseins, der Freude, der Leichtigkeit, Klarheit und Ausgeglichenheit.

Der erste Schritt – ein unverbindliches Erstgespräch mit mir.

Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise lösen, wie sie entstanden sind“.

Albert Einstein

MentalCoaching | Praxis

Coaching

WOZU MENTALCOACHING?

Coaching ist ein ziel-, ressourcen- und lösungsorientiertes Gespräch zwischen einem Coach und einem Klienten. Dabei basiert das Mentalcoaching auf der Erkenntnis, dass das Gehirn bewusst, gezielt und nachweislich veränderbar ist. Hat es jedoch für ein Problem eine Lösung gefunden, so wird diese als Gewohnheit abgespeichert und später, wie im Autopiloten, abgerufen, selbst wenn es dann nur zu negativen Ergebnissen führt. Das Gehirn speichert und lernt Muster, die bei späterer Mustererkennung, von außen oder auch von innen, zu Problemen, Stress, Konzentrationsschwierigkeiten, Ängsten, Lebenskrisen und Burnout führen können.

Für wen ist Coaching geeignet?

Coaching ist für jeden geeignet, der etwas verändern will. Denn Menschen wissen sehr oft genau, wie es anders gehen könnte, doch unwillkürlich landen sie immer wieder in alten Denk -und Verhaltensmustern und stellen fest, dass in ihnen noch andere, unbewusste Kräfte wirken als die, die sie bewusst und willentlich steuern können. Im Coaching werden sowohl bewusste als auch unbewusste Elemente gleichermaßen berücksichtigt und führen zur Klarheit.

Coaching Anlässe können sein:
  • Innerlich unruhig sein, sich getrieben fühlen und angespannt sein.
  • Zu hohe Erwartungen an sich und andere haben (Perfektionismus).
  • In einer beruflichen oder privaten Lebenskrise feststecken oder schon eine durchlebt haben, sich aber gedanklich nicht lösen können.
  • Angst-und Panikattacken entwickelt haben.
  • Überreizung, Druck und es allen recht machen wollen sich in negativen Gedankenspiralen und Emotionen befinden und sich hilflos und blockiert fühlen.
  • Unglücklich sein, die Beziehung zu sich selbst und zu eigenen Bedürfnissen verloren haben.
  • Energielosigkeit und Überforderung.
  • Sich eine individuelle Begleitung bei Veränderungen wünschen.
WIE LÄUFT DANN EIN COACHING AB?

In einem unverbindlichen Erstgespräch werden Probleme, Wünsche und Ziele abgeklärt – Menschen wissen, was sie anders machen möchten, landen aber immer wieder in alten Mustern.

Im Coaching selbst steht der Klient:in im Mittelpunkt mit seinem bewussten Selbst aber auch mit seinen unbewussten Anteilen, die eventuell gegen eine Veränderung arbeiten. Darum ist das Zuhören, Fragen stellen, Strategien einsetzen und neue Impulse geben, dazu da die unbewussten Überzeugungen, Glaubenssätze und Konzepte offen zulegen, also gezielt die Themen hinter den Themen aufzudecken und zu verstehen. Allem, was der Klient:in in der Coachingsitzung hervorbringt, wird mit Wertschätzung begegnet.

Coaching zielt immer darauf ab, den Klienten in die Selbstreflexion zu führen und seine Selbstkontrolle zu stärken. Es soll nicht nur das Problem gelöst sein und die gewünschte Veränderung erreicht werden, sondern der Klient:in soll auch wissen, wie es gelungen ist, um künftig selbstbestimmt durchs Leben zu gehen.

Wo findet das Coaching statt?

Das Coaching findet in meinen Räumen in der Südpromenade 8 statt. Aber auch per Video und als „Walk ‚n‘ talk in Bewegung statt.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Datenschutz

4 + 12 =

Adresse

Südpromenade 8
41812 Erkelenz

Adresse

Fon: +49 24 31 94 44 04
Fax: +49 24 31 94 44 05

Email

marleen.brueck@concardio.net